Samstag, 25. Februar 2017

Rezension: Susanne Leuders – Satinka








Titel:   Satinka

Autor:   Susanne Leuders

Seiten:   292






 KLAPPENTEXT:

Das Vergessen Etenyas nimmt immer weiter zu und fordert seinen Tribut. Sich ausdehnende Flächen verödeten Landes bedrohen und erschweren das Zusammenleben der Völker der vier Winde. Immer häufiger kommt es zu heftigen Auseinandersetzungen in den Grenzgebieten. Etenya scheint dem Schicksal entgegenzusteuern, das die Tocho-Prophetin Pamuya Meda einst vorhergesagt hat. In dieser angespannten Situation macht die Oberfehlshaberin der Honon-Kämpfer einen ungewöhnlichen Vorschlag, der das Überleben alle Völker Etenyas sichern soll: Eine Allianz der Vierwindevölker. An dem Treffen zwischen den Anführern der Honon, Tala, Paku und Tochos, das in der Honon-Stadt Leyati abgehalten wird, nimmt die Kämpferin als Vertreterin der Honon teil. Ihr Name ist Satinka. Als besonderer Schützling des Honon-Anführers ist sie ihrem Herrn dankbar, dass er ihr Dasein als Sklavin beendet hat. Trotz ihres Außenseiterstatus in Leyati genießt sie, durch ihre brutale Art zu Kämpfen, unter den Honon-Kämpfern einen hohen Respekt in der Stadt. Erst, als sie bei dem Treffen der Anführer dem obersten Tocho begegnet, der ungeahnte Gefühle in ihr auslöst, beginnt ihre Welt zu wanken. Noch ahnt sie nicht, dass sie ein wichtiges Puzzle-Teil zur Erfüllung einer bedeutenden Prophezeiung sein wird.  



MEINE MEINUNG:
 
Die ersten beiden Teile dieser Reihe habe ich verschlungen, ihr könnt euch nicht vorstellen wie gespannt ich auf diesen dritten Band war. Nur hatte ich sehr Schwierigkeiten rein zu kommen in die Geschichte.
Man beginnt mit dem lesen, und ja ich gebe zu ich war verwirrt. Der Anfang ist recht Kriegerich – danach wird es wieder sehr Gefühlvoll.
Olivia gerät in Gefangenschaft der Honon, durch diese Gefangenschaft übernimmt Satinka die Kontrolle über Olivias Körper.
Man trifft in diesem 3. Band viele bekannte Figuren, aber auch viele neue, andere Völker rücken in den Vordergrund.

Spannend, abenteuerlich und mit einer Menge irreführender Wendungen.
Ich bin begeistert, fasziniert und einfach wahnsinnig angetan, von der schönen Welt Etenya und ihrer genialen Geschichte.

! Die Bücher-Reihe ist eine Absolute Leseempfehlung

4 von 5 Herzen

💗 💗 💗 💗


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen